FC Bayern München

Allianz Arena

889km

  • Allgemein
  • Anreise
  • Verpflegung
  • Gästeinfos
  • Gästeblock

Embed from Getty Images

Kapazität

  • Gesamt: 75.024 Plätze bei nationalen Spielen
  • Stehplätze: insgesamt 13.342 (9.336 in der Süd- und 4.006 in der Nordkurve)
  • Sitzplätze: 61.682
  • Gästeplätze: 7.500
  • 2.152 Business Seats
  • 106 VIP Logen mit Platz für insgesamt 1.371 Gäste

Anfahrt Auto

Aus Richtung Westen von der Autobahn A 8 Stuttgart – München kommend, fahren Sie am Autobahndreieck München-Eschenried auf die Autobahn A 99 und weiter bis zur Anschlussstelle München-Fröttmaning-Nord (AS 12b).

Kommen Sie aus Richtung Norden über die Autobahn A 9 Nürnberg – München, folgen Sie am Autobahnkreuz Neufahrn der angezeigten Wegweisung entweder weiter über die A 9 zur Anschlussstelle München-Fröttmaning-Süd (AS 73) oder über die A 92 zum Autobahndreieck München-Feldmoching. Dort fahren Sie auf der A 99 in Richtung Salzburg bis zur nahegelegenen Anschlussstelle München-Fröttmaning-Nord (AS 12b). Beachten Sie am Autobahnkreuz Neufahrn unbedingt die Wechselwegweisung zum Stadion, um eine mögliche Überlastung der Anschlussstelle München-Fröttmaning-Süd zu vermeiden.

Anreise vom Flughafen Franz Josef Strauß:
Anfahrt über die Autobahn: A 92 Richtung München, Autobahnkreuz Neufahrn auf die A 9 Richtung München, Autobahnausfahrt Fröttmaning. Bitte folgen Sie der Beschilderung. Fahrzeit: je nach Verkehrslage ca. 25 Minuten, Entfernung: 30 Kilometer

Aus Richtung Süden und Osten über die Autobahn A 99 kommend, wechseln Sie am Autobahnkreuz München-Nord auf die Autobahn A 9 in Fahrtrichtung München über und fahren bis zur Anschlussstelle München-Fröttmaning-Süd (AS 73).

Kommen Sie aus der Landeshauptstadt, fahren Sie auf der Autobahn A 9 München Nürnberg bis zur Anschlussstelle München-Fröttmaning-Süd (AS 73) oder über die Ingolstädter Straße zur Anschlussstelle München-Neuherberg der Autobahn A 99 und von dort zur Anschlussstelle München-Fröttmaning-Nord (AS 12b).

Das Gäste-Parkhaus im Norden der Allianz Arena für PKWs (maximale Einfahrtshöhe 2m und maximale Einfahrtsbreite 2,3m) und Busse (maximale Einfahrtshöhe 4m) ist am Spieltag bereits ab 10:00 Uhr geöffnet. Die Zufahrt in das Gäste-Parkhaus erfolgt nur durch Vorlage eines Spieltagstickets für Gästefans.

Bitte folgen Sie dem Verkehrsleitsystem. Die Bezahlung der Parkgebühr in Höhe von 12 Euro bei frühzeitiger Online-Buchung bzw. 15 Euro am Spieltag erfolgt für PKWs ausschließlich per Kennzeichenerkennung. Busse werden vor Ort abkassiert, die Parkgebühr beträgt 25 Euro.

ONLINE BEZAHLUNG

Über die Allianz Arena App oder die Online-Registrierung können Sie sich bequem vorab mit Ihrem Kennzeichen registrieren. Wir empfehlen Ihnen, dies bereits vor dem Stadionbesuch zu erledigen, um sich lange Wartezeiten an den Automaten zu ersparen.

HINWEISE ZUR KENNZEICHENERKENNUNG

BEZAHLUNG VOR ORT

Bezahlautomaten für die Kennzeichenerkennung finden Sie im Gästeparkhaus am Ausgang zur Arena.

  • Bitte geben Sie am Automaten Ihr Kennzeichen ein.
  • Wählen Sie die Bezahlart aus (EC-Karte, Kreditkarte, Bargeld).
  • Der Vorgang wird mit „Bestätigen“ abgeschlossen.


Ihr Kennzeichen ist im System sofort hinterlegt, Sie können ausfahren.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln im Münchner Verkehrs- und Tarifverbund (MVV) erreichen Sie die Allianz Arena bequem und sicher. Kommen Sie mit dem Zug am Münchner Hauptbahnhof oder am Münchener-Ostbahnhof an, fahren Sie in wenigen Minuten mit der S-Bahn zum zentralen Umsteigepunkt Marienplatz und steigen dort in die U-Bahnlinie U6 (Richtung Garching-Forschungszentrum) ein.

Fahren Sie mit der U-Bahn bis zur Haltestelle Fröttmaning. Die Fahrzeit vom Marienplatz bis nach Fröttmaning beträgt ca. 16 Minuten. Von dort erreichen Sie das Stadion bequem über die Esplanade. Nutzen Sie auch die Möglichkeiten, die Ihnen Park+Ride bietet. Stellen Sie Ihr Fahrzeug in einer P+R-Anlage ab und fahren Sie mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ohne Stress zum Stadion weiter. Für Besucher, die München vom Flughafen Franz Josef Strauß erreichen, finden Sie einen gesonderten Hinweis des Münchner Verkehrs- und Tarifverbundes (MVV)

Alle Informationen zu U-Bahnen und P+R

MÜNCHNER VERKEHRS- UND TARIFVERBUND (MVV)

FAHRPLANAUSKUNFT DES MVV

ANREISE MIT DEM MVV VOM FLUGHAFEN FRANZ JOSEF STRAUSS

Fan-Utensilien*


Erlaubte Utensilien:
Fahnen bis 1,5m
Doppelhalter bis 1,5m
1 Megaphon (Voraussetzung: Gespräch / Belehrung durch die Polizei München)
offene Trommeln
Zaunfahnen

Achtung: Ab der Saison 2018/19 darf auf den Tribünen nicht mehr geraucht werden!(Achtung: diese Information kann von Spieltag zu Spieltag abweichen)

Einlasskontrolle:
Der Einlass öffnet 2 Stunden vor Spielbeginn.
Taschen und Rücksäcke ab der Größe DIN A4 sowie Powerbanks können beim Einlass abgegeben werden.
Es dürfen keine Speisen und Getränke mit ins Stadion genommen werden.
Digitalkameras und Fotoapparate für den privaten Gebrauch sind gestattet. Spruchbänder und Choreografien sind genehmigungspflichtig.

*Die Angaben zu den Fan-Utensilien basieren auf Erfahrungswerten und Angaben der Vereine. Sie sind nicht bindend und damit ohne Gewähr.

Bildquelle: Südkurve München
Bildquelle: Bayern München

Gästebereich

  • Stehplätze: Block 340 bis 347 – Anzahl: 1086
  • Sitzplätze: Block 242 bis 246 – Anzahl: 5814
NachOben